What impact did Bitcoin 2020’s Halving have?

Many experts say that the behavior of cryptomoney was impacted by the first two Bitcoin Halves of 2012 and 2016. They predict a new record for the largest cryptomoney on the market after the Bitcoin Halving 2020.

Habemus Halving: Bitcoin miners‘ reward goes to 6.25 BTC
Investors remain optimistic even after Bitcoin’s Halving
Overall, Bitcoin’s Halving followed the expectations of many amateur and professional analysts.

Many subscribed to the idea that the Bitcoin Halving event already had a price. And given the global economic uncertainty caused by the Coronavirus, few expected Bitcoin to achieve a double- or triple-digit recovery.

The crypto Twitter was a hotbed throughout the event. Data from The TIE, an alternative data provider for digital assets, shows that during the last 24 hours, tweets from accounts related to cryptomonies saw an increase in mentions of keywords for the halving and Bitcoin.

The digital asset still leads as the best performing asset so far this year, with a significant advantage compared to traditional markets and commodities.

Top 10 Tweets of Halving Bitcoin 2020 coverage

Binance CEO Changpeng Zhao offered expectations regarding halving
During the Binance Halving Party, the CEO of Binance, the world’s largest crypto exchange, took advantage of the Corona Millionaire / Bitcoin Lifestyle / Bitcoin Storm / Bitcoin Billionaire / Bitcoin Trader 2020 Halving moment to offer his expectations this May 11.

The CEO said that for the next Halving there will be more adoption of the stablecoins, as well as the state crypts (CBDC), in the case of China, which will cause a race by the other countries to be in tune in this area.

He also said that there will be less Bitcoin in the market, while there will be more trust money.

Ethereum könnte auf $ 290 steigen, wenn es dieses eine entscheidende Level hält

Ethereum könnte gut positioniert sein, um in den kommenden Tagen und Wochen einen bemerkenswerten Aufwärtstrend zu verzeichnen, trotz seiner offensichtlichen Anzeichen von Schwäche, die durch den jüngsten Rückgang auf die Region unter 200 USD verursacht wurden.

Analysten stellen jetzt fest, dass die Marktstruktur Käufer immer noch bevorzugt, solange sie über 185 US-Dollar liegt, und dass eine fortgesetzte Verteidigung dieser Unterstützung ausreichen könnte, um den nächsten großen Aufwärtstrend der Kryptowährung auszulösen.

Ein solcher Analyst merkt sogar an, dass dieser potenzielle nächste Aufschwung die Kryptowährung auf bis zu 290 US-Dollar führen könnte, wobei dies ein kritisches Niveau ist, da es sich um das aktuelle Jahreshoch der ETH handelt.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die gleitenden Durchschnitte von Ethereum immer noch eine bärische Geschichte erzählen, wenn es um den Makrotrend der Krypto geht, und dass Käufer anfangen müssen, erhebliche Stärke zu sammeln, um diese MAs wieder zu ihren Gunsten zu verschieben.

Ethereum schwebt nach dem letzten Ausverkauf um die 200 US-Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum um 1% zu seinem aktuellen Preis von 200 USD. Dies ist ein bemerkenswerter Bitcoin Trader Anstieg von den täglichen Tiefstständen von 192 USD, die gestern festgelegt wurden, als die Krypto anfing, eine gewisse Abwärtsdynamik zu entwickeln.

Die Käufer konnten diesen Verkaufsdruck jedoch schnell absorbieren und anschließend die ETH wieder über 200 USD treiben.

Bitcoin

Die Krypto handelt derzeit deutlich unter ihren mehrwöchigen Höchstständen von über 230 USD

Der Rückgang von diesen Höchstständen führt zu einer immensen Abwärtsbewegung gegenüber dem Bitcoin-Handelspaar.

Die Schwäche gegenüber BTC hat auch das USD-Handelspaar etwas belastet, was auch dazu führte, dass die gleitenden Durchschnitte Anzeichen einer immensen Makroschwäche zeigten.

Ein Händler sprach kürzlich in einem Tweet über diese Entwicklung und erklärte, dass es aufgrund der gleitenden Durchschnitte „schwierig ist, ein makro-bullisches Argument“ für Ethereum zu finden.