Ist Bitcoin Era ein sicheres und zuverlässiges System?

Bevor wir mit einem solchen System arbeiten können, müssen wir zunächst die von der Plattform verwendeten Sicherheitsmaßnahmen kennen, um sicher zu sein, ob alle Bewegungen, die wir durchführen, legal sind.

Logischerweise erwarten wir mit der Präsentation des Ethereum-Kodex alles andere als Legalität, und das ist es auch.

Wir gingen auf die Website der Plattform, um zu sehen, ob wir dort einige relevante Informationen über dieses System erhalten konnten. So sehr wir auch durch das Portal gegangen sind, wir haben überhaupt nichts gefunden, also werden wir immer klarer.

„Keine rechtlichen Informationen zu Bitcoin Era

Das Einzige, was wir am Ende des Portals Bitcoin Era gesehen haben, sind mehrere Links, über die wir die Aktions- und Datenschutzrichtlinie des Systems informieren müssen, sowie die Möglichkeit, mehr über den Ursprung dieses Systems, was es wirklich ist und eine Hilfsvorrichtung zu erfahren.

Aber das Einzige, was wir gefunden haben, sind der „Disclaimer“, die „Datenschutzerklärung“ und die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Außerdem funktionieren die Links „Hilfe“ und „Missbrauch melden“ NICHT – wow, das ist seltsam!

bitcoin era bild

Was die Links betrifft, die funktionieren, so erscheint beim Klicken auf einen von ihnen plötzlich eine Seite auf dem Bildschirm, die in englischer Sprache geschrieben ist. Es ist nicht so, dass wir jemanden unterschätzen werden, aber wir werden uns auf einer Seite auf Spanisch registrieren, das Logische daran ist, dass alle relevanten Informationen, die wir wissen sollten, auch auf Spanisch sind.

Bitcoin Era Plattform NICHT geregelt

Aber das ist nicht das Einzige, was wir an diesem Teil, den wir analysieren, kritisieren können, denn wir müssen auch sagen, dass das Übliche, wenn wir über solche Systeme sprechen, die legal sind, darin besteht, dass wir auf ihrer Website das Siegel einiger offizieller Regulierungsbehörden sehen.

Wir beziehen uns zum Beispiel auf:

Die spanische National Securities Market Commission (CNMV).
Die britische Financial Conduct Authority (FCA).
Zypern Securities and Exchange Commission (CySEC).
Aber in diesem Fall haben wir weder die Unterschrift eines von ihnen noch von Sicherheitsunternehmen gesehen, die für die Sicherung der von dieser Unterstützung angebotenen Dienste verantwortlich sind. Also, ein weiterer Beweis dafür, dass dieses System versucht, uns von allen Seiten zu täuschen.

„Internationale Medien-Logos
Um den Job abzuschließen, sehen wir auf der Website das Logo berühmter Medien, von denen einige eng mit dem Finanzsektor verbunden sind.

internationale Medienlogos (falsch)

Sie haben sie dort platziert, damit wir glauben können, dass sie in dieser Welt bekannt sind und dass sie völlig legal sind, aber nichts weiter von der Realität entfernt, denn wenn wir versuchen, auf eines dieser Logos zu klicken, werden wir nicht auf die offizielle Seite dieser Medien geleitet.

Deshalb wissen wir, dass es in jeder Regel eine Kopie und einfügen war, also eine weitere Lüge, die versucht hat, uns einzuschleichen, Gott sei Dank, dass wir in all dem sehr verhärtet sind und wir nichts überraschend fangen werden.

Die neue Bitcoin Circuit App ist da

Wie wir wissen, ist Bitcoin die bekannteste Kryptowährung auf dem Markt und die erste, die als alternative Methode innerhalb des etablierten Wirtschaftssystems geschaffen wurde. Broker hatten diese Art von Markt noch nicht analysiert, aber jetzt scheint Bitcoin Circuit die Unterstützung zu sein, die wir für Investitionen in diese digitale Währung erwartet haben.

Bitcoin Circuit – Überprüfung des Handelssystems

Wir sagen, dass dies so scheint, denn in Wirklichkeit, sobald wir die Website der Handelsplattform betreten haben, haben wir schnell erkannt, dass es sich um eine völlig betrügerische Unterstützung handelt, der Mangel an Informationen ist unglaublich und verwendet auch eine große Anzahl von Tools, die in Plattformen, die ein echter Betrug sind, sehr verbreitet sind.

Wir meinen nicht, dass es keine Unterstützung gibt, die uns in diesem Sinne gute Finanzdienstleistungen bieten kann, aber wir können mit Sicherheit sagen, dass der Bitcoin Circuit ein totales Betrugs-System ist. Sein einziges Ziel ist es, unsere Aufmerksamkeit mit betrügerischen Nachrichten zu erregen, damit wir unser ganzes Geld behalten können.

Wir werden es nicht zulassen, deshalb haben wir heute diese Analyse durchgeführt, damit Sie auch den Betrug kennen, der uns vorgetragen wurde, und diese Handelsplattform direkt in unsere schwarze Liste der Unterstützungen aufnehmen, um zu verhindern, dass sie ihr Ziel erreicht.

Bist du bereit? Perfekt, denn wir werden anfangen, den Gentuza Bitcoin Circuit zu enthäuten, sie werden keinen Euro von uns bekommen.

Bitcoin Circuit Handels-Software

Ja, wir von ReviewNerds wissen bereits, dass es sich um eine Unterstützung handelt, die uns „angeblich“ großartige Finanzdienstleistungen bietet, um in diese Krypto-Währung zu investieren, aber da wir ihnen nicht trauen, ist das erste, was wir getan haben, herauszufinden, wie lange diese Plattform schon auf der Bühne ist.

Bitcoin Circuit logo

✸ Nicht vorhandene Informationen über dieses System
Sobald wir ihre Website betreten haben, haben wir schnell versucht, auf einige der Dokumente oder Links zu klicken, die sich unten auf der Seite befinden, um zu sehen, ob wir in ihnen ein Datum, ein Jahr, einen Monat… finden könnten, um einen Hinweis darauf zu haben, wann dieses System gegründet wurde.

Möchten Sie die BESTE INVESTITIONS-SOFTWARE kennenlernen?

„Wir haben viele Plattformen/Softwares analysiert und wollen mit Ihnen das einzige System teilen, mit dem Sie Geld verdienen können“ 😀

HIER KLICKEN, UM ES ZU ERFAHREN

Wie erwartet, haben wir absolut nichts erreicht, deshalb wollen diese Menschen, dass wir ihnen vertrauen, ohne ihre langjährige Erfahrung zu kennen.

Das Lustigste an all dem ist, dass wir, als wir auf die verschiedenen Links klickten, die wir besprochen haben, nicht an einen anderen Ort im Netzwerk weitergeleitet wurden, sondern einfach die Hauptseite neu geladen haben, woher kennen wir dann die Leistungs- und Datenschutzrichtlinien von The Bitcoin Circuit?

Wir werden sie im Leben nicht kennen lernen können, weil sie nicht existieren, wir hatten Ihnen bereits gesagt, dass diese Anlageplattform ein Betrug ist, und jetzt beginnen wir, ihn zu bestätigen.

✸ Es gibt bereits mehrere Analysen, die zeigen, dass es sich um eine ESTAFA handelt.
Wir gehen ständig durch das Internet, falls wir irgendwelche Details übersehen haben, aber es ist wirklich so, dass es keine Informationen darüber gibt, also die erste auf der Vorderseite.

Bitcoin Circuit ist ein Betrug.

Dennoch wollten wir weiter recherchieren, falls wir im Internet einige Daten gefunden haben, die uns helfen könnten, aber es scheint, dass es im Netzwerk wenig Informationen über dieses System gibt, wir haben nur einige Analysen, wie wir es gerade tun, über den Bitcoin Circuit gefunden.

Wenn eine große Anzahl von Leuten dieses Unternehmen kritisiert, werden nicht alle falsch liegen, oder? Nachdem wir viele Wendungen gemacht haben und keine Daten erhalten haben, die uns darüber Auskunft geben, sind wir uns bewusst, dass diese Unterstützung nicht zuverlässig ist.

Online Casinos – Können Sie ihnen vertrauen?

Alle dauerhaften Beziehungen werden auf Vertrauen aufgebaut. Renommierte Online-Casinos setzen viel Mühe in die Gewinnung und Aufrechterhaltung des Vertrauens ihrer Nutzer. Als Online-Spieler sind Sie immer auf der Suche nach den Casino-Seiten, die die folgenden Faktoren bieten:

Eine vertrauenswürdige Erfahrung

Mit dem Ziel, mehr über den Entscheidungsprozess eines Spielers zu erfahren, bevor er Casinoseiten besucht, führte das OUSC-Team eine einmonatige Online Casino Umfrage durch. Wir haben mehr als 170 Online-Spieler hinsichtlich ihrer Wahrnehmung von Online-Casinos befragt und was sie vertrauenswürdig gemacht hat.

Casino Apps

Wir haben die Ergebnisse veröffentlicht und hier die Faktoren zusammengefasst, nach denen Sie suchen, um zu wissen, ob Sie Online-Casinos vertrauen können.

Die drei wichtigsten Faktoren, die Online-Casinos vertrauenswürdig machen

Unsere Umfrage ergab eine Reihe von Faktoren, die die Spieler bei der Auswahl eines Online-Casinos berücksichtigen. Sind hier die oberen drei Faktoren, die Leute suchen, um zu wissen, dass sie einem Casino vertrauen können.

1. Zuverlässige und schnelle Auszahlungen

Auszahlungen und Auszahlungen sind der wichtigste Faktor, der Spieler dazu bringt, Online-Casinos zu vertrauen. Mit einer Echtgeld Casino App kann man sicher sein, dass das Casino seriös ist. Ungefähr ein Drittel der befragten Spieler sagte, dass ihr Hauptanliegen darin besteht, ein Casino zu finden, das es ihnen ermöglicht, ihre Gewinne rechtzeitig zu erhalten, wenn es um die Auszahlungszeit geht.

Laut unserer Umfrage sind schnelle Auszahlungen auch ein Zeichen für Ehrlichkeit und Legitimität. Einige Casinoseiten haben vielleicht nicht die schnellsten Auszahlungen, aber sie haben sehr zuverlässige Auszahlungen innerhalb einer angemessenen Wartezeit (12 – 48 Stunden). Der Schlüssel dazu sind Konsistenz und Sicherheit.

2. Spielerbewertungen und Reputation der Website

Vor- und Nachteile IconDas alte Sprichwort „Ihr Ruf geht Ihnen voraus“ nimmt eine besondere Bedeutung an, wenn Spieler Online-Casinos in Betracht ziehen. Etwa 15% unserer Umfrageteilnehmer gaben an, dass ihr Hauptanliegen der Ruf des Casinos ist.

Es gibt zahlreiche Websites, auf denen die Spielgemeinschaft Informationen, Erfahrungen und Bewertungen über Online-Casinos austauschen kann. Unzählige Kommentarfäden und Online-Casino-Rezensionen erstellen eine Geschichte jeder Website, die es den Spielern erleichtert, zu surfen und zu erfahren, was andere Spieler erlebt haben.

3. Standortsicherheit, Sicherheit und Vorschriften

Die Hauptsorge von fast 13% der von uns befragten Spieler ist der Diebstahl von Spieleridentitäten, Identitätsfälschung von Betreibern und die Sicherheit der Website. Diese Spieler suchen nach Casinos, die modernste Sicherheitstechnologien wie SSL-Zertifikate, 128-Bit-Verschlüsselung und Software ohne Malware anbieten.

Die Spieler vertrauen Casinos, die sichere, sichere und verschlüsselte Transaktionen anbieten. Eines der sichersten Zahlungssysteme da draußen ist derzeit Bitcoin Casino Einzahlungen. Sie haben ein sehr komplexes System, das es schwieriger macht, sich zu hacken oder zu stehlen als herkömmliche Methoden.

Warum vertrauen die Spieler nicht den Online-Casinos?

Unserer Umfrage zufolge vertrauen etwa 8% der Online-Spieler keinen Online-Casinos. Sie haben entweder ihr Vertrauen in Casinoseiten verloren oder sie haben nie geglaubt, dass die Casinoindustrie von Anfang an vertrauenswürdig war.

Viele der Befragten denken, dass Online-Casinos innerhalb eines Ehrensystems funktionieren und nicht reguliert sind, so dass man ihnen nicht trauen kann. Obwohl nur vier US-Bundesstaaten das Spielen im Online-Casino regeln, bedeutet das nicht, dass Websites nicht lizenziert sind.

In den meisten, wenn nicht sogar in allen Fällen, werden Online-Casinos von Glücksspiel-Regulierungsbehörden außerhalb der USA lizenziert, die Regulierungsaufsicht und Audits durch Dritte für Auszahlungsprozentsätze, Sicherheitsprobleme und Fairness durchführen. Unternehmen wie eCogra bieten Testzertifikate an, wobei Online-Casinos ein Zertifizierungssiegel erhalten, wenn sie Fairness in ihren Spielen beweisen.

So rufen Sie eine E-Mail in Outlook zurück

Wir alle wissen, wie es sich anfühlt, eine E-Mail zu senden, nur um zu erkennen, dass Sie einen peinlichen Fehler gemacht haben. Oder noch schlimmer, Sie haben versehentlich auf alle antworten geklickt und Ihren peinlichen Fehler an das gesamte Büro geschickt. Bevor du anfängst, bei dem Gedanken an das, was du getan hast, zu erschaudern, haben wir einige gute Nachrichten für dich: Viele E-Mail-Clients bieten den Benutzern die Möglichkeit, E-Mails nach dem Senden zurück zu rufen.

Outlook Mail zurückrufen

In diesem Leitfaden erfahren Sie genau, wie Sie eine E-Mail in Outlook, dem beliebten E-Mail-Dienst von Microsoft, zurückrufen können. Um  gesendete Mails zurückholen zu können bedarf es einiger Schritte, leider funktioniert dieser Prozess nicht immer, lesen Sie sich folgende Anleitung durch und befolgen Sie die Schritte um evtl. doch zum Ziel zu kommen.

SCHRITTE ZUM RÜCKRUF VON OUTLOOK-E-MAILS

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Ordner Sent Items und suchen Sie nach der E-Mail, die Sie abrufen möchten – sie sollte ganz oben in der Liste stehen. Doppelklicken Sie darauf, um es vollständig zu öffnen.

Schritt 2: Überprüfen Sie den oberen Teil des Fensters und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Nachricht befinden. Suchen Sie dann nach dem Dropdown-Menü mit der Aufschrift Actions. Es sollte sich neben den Optionen Regeln und E-Mail verschieben in der Taskleiste befinden.

Schritt 3: Klicken Sie auf Aktionen und anschließend auf Diese Nachricht abrufen.

Hinweis: Sie benötigen ein Exchange-Konto, damit diese Option verfügbar ist. Beachten Sie auch, dass bestimmte Administratoren diese Option je nach Ihrem Unternehmen blockieren können.

Schritt 4: Sie sollten nun das Rückruffenster sehen, in dem Sie wählen können, ob Sie einfach die ungelesenen Kopien der Nachricht löschen oder die Kopie durch eine neue Nachricht ersetzen möchten, die korrekte Informationen enthält. Sie erhalten auch die Möglichkeit, einen Bericht darüber zu erhalten, ob der Abruf erfolgreich war oder nicht, und zwar empfängerweise. Treffen Sie die für Ihre Situation geeignete Auswahl, und wählen Sie dann OK.

Wenn Sie die Nachricht gelöscht haben, herzlichen Glückwunsch – Sie haben gerade diese peinliche E-Mail vor dem Lesen bewahrt. Wenn Sie es ersetzen möchten, fahren Sie fort.

Schritt 5: Wenn Sie eine Ersatznachricht erstellen, führt Sie Outlook zu einem neuen Bildschirm für die Erstellung von Nachrichten. Wählen Sie einfach Senden, wenn Sie bereit sind, den Rückrufvorgang zu starten.

Hinweis: Wenn Sie eine Rückrufnachricht senden, wird Ihre alte E-Mail nicht gerade verschwinden. Wir werden ein wenig mehr darüber sprechen, ist der Abschnitt unten, aber um die ursprüngliche Nachricht verschwinden zu lassen, muss der Empfänger möglicherweise zuerst die Rückrufnachricht öffnen. Aus diesem Grund kann es eine gute Idee sein, „URGENT“ oder etwas Ähnliches in den Titel Ihrer Rückrufnachricht aufzunehmen, um sicherzustellen, dass sie vor der anderen E-Mail geöffnet wird.

WARUM DER E-MAIL-RÜCKRUF NICHT IMMER FUNKTIONIERT

Das Starten des Rückrufprozesses bedeutet nicht, dass es so funktioniert, wie Sie es sich vorgestellt haben. Mit den heutigen Internetgeschwindigkeiten (es sei denn, Sie leben in einer toten Zone) wartet diese falsche E-Mail wahrscheinlich bereits im Posteingang von jemandem, was eine Reihe von Problemen verursacht. Hier sind die Faktoren, die Ihre Erinnerung zunichte machen – oder sie zumindest komplizierter machen können.

Nachrichten öffnen: Wenn ein Empfänger Ihre E-Mail öffnet, können Sie sie grundsätzlich nicht mehr abrufen. Der Empfänger kann immer noch die Rückrufnachricht erhalten und feststellen, dass Sie die erste E-Mail wirklich löschen wollten, aber sie bleibt trotzdem in seinem Outlook-System. Wenn diese E-Mail geöffnet wird, sind alle Wetten deaktiviert. Das ist ein Grund, warum es wichtig ist, schnell zu handeln.

Leitet die Daten an andere Ordner weiter: Wenn Ihre erste Nachricht einen Filter aktiviert und in einen Ordner umgeleitet wurde, der nicht der Posteingang ist, schlägt Ihr Abruf fehl. Im Endeffekt kann die Rückrufoption nur E-Mails betreffen, die sich im Posteingang befinden. Wenn die erste Nachricht an anderer Stelle wartet, geht sie nicht weg.

Öffentliche Ordner: Öffentliche Ordner können die Dinge kompliziert machen, denn wenn jemand Ihre erste E-Mail liest, wird der Rückruf fehlschlagen. Es spielt keine Rolle, welcher Empfänger oder welches Anmeldekonto die E-Mail als gelesen markiert, es ist immer noch zu spät.
Zusätzliche E-Mail-Anwendungen: Die Recall-Funktion ist für die Arbeit mit Outlook ausgelegt. Wenn Sie beispielsweise an jemanden senden, der Google Mail verwendet, können Sie nicht erwarten, dass die Rückrufoption funktioniert.

Mobile Anwendungen: Wenn Sie die Exchange ActiveSync-Einstellungen für Outlook auf mobilen Geräten verwenden, funktioniert die Rückrufoption möglicherweise auch nicht. Dies geschieht, weil das System versucht, verschiedene Versionen von Outlook zu synchronisieren, und es den Prozess nicht abschließen kann, besonders wenn Ihr mobiles Gerät offline ist.
Wir wissen, dass es so aussieht, als gäbe es viele Fallstricke bei diesem praktischen kleinen Feature. Die Lösung für diesen potenziellen Snafus?

Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist…

Wenn Ihre Rückrufe einfach nicht funktionieren, haben wir zwei Ideen, wie Sie das Szenario verbessern können:

Lösung 1: Schreiben Sie eine Entschuldigung. Abgesehen davon, dass Sie Ihre E-Mails vor dem Versand noch einmal überprüfen sollten, ist dies die einfachste Lösung für das Problem. Wenn Sie versehentlich eine E-Mail an die falsche Person/Person geschickt haben und es nicht zu grausam war, ist es oft besser, Ihre Zeit zu sparen und sich auf eine schnelle „oops“ Entschuldigung zu konzentrieren. Das funktioniert bei den meisten Menschen und du kannst aufhören, dir darüber Gedanken zu machen.

Lösung 2: Verzögern Sie Ihre E-Mails. Wenn Sie einen Fall von E-Mail-Butterfingern haben oder immer damit beschäftigt sind, sensiblere Arten von Informationen zu beantworten und weiterzuleiten, sollten Sie vielleicht erwägen, Ihre E-Mails zu verzögern. Dies können Sie für alle E-Mails tun, indem Sie auf Datei gehen, Regeln und Warnungen verwalten wählen und Neue Regel wählen. Beginnen Sie mit einer leeren Regel und überspringen Sie Bedingungen, so dass alle E-Mails abgedeckt sind. Wählen Sie dann in Schritt 1 die Option Lieferung um einige Minuten verschieben. Wenn Sie es um ein paar Minuten verzögern, können Sie Nachrichten viel effektiver abrufen, wenn Fehler gemacht werden.

OneNote – Eine nützliche Software

OneNote ist eine großartige Anwendung, die (fast) niemand benutzt. Dies liegt nicht daran das Microsoft nicht versucht sie an den Mann zu bringen, seit einigen Jahren ist die Anwendung bei jeder einzigen Ausgabe von Office enthalten.

OneNote 2010 - ein heimlicher Held

Ein hervorragendes Notiz- und Recherchetool

Wenn Sie mit OneNote nicht vertraut sind hier eine kleine Erklärung: Bei der Software handelt es sich um ein potenziell sehr nützliches Notiz- und Recherchetool, das nützliche Dinge wie verknüpfte Notizen zu Aufnahmen unterstützt. In Wirklichkeit handelt es sich um einen digitalen Ringbuchordner mit einer entsprechenden Schnittstelle. Im Jahr 2010 wurden viele der gleichen Aktualisierungen wie bei den Pendants durchgeführt, was eine Ribbon-Schnittstelle – in OneNote ist sie standardmäßig versteckt – und eine Backstage-Ansicht bedeutet. Beide sind jedoch nicht besonders entwickelt, da die Idee mit OneNote darin besteht, die Dinge so einfach wie möglich zu halten, weshalb das Ribbon standardmäßig ausgeblendet ist. OneNote erhält auch eine eigene Web-App, die für den mobilen Zugriff auf Ihre Notizen nützlich ist, aber etwas umständlich erscheint, als ob Sie OneNote so verwenden würden, dass Sie mit einer nativen Online-Anwendung wahrscheinlich besser dran wären.

Die wahrscheinlich auffälligste Verbesserung in OneNote 2010 ist die Hinzufügung einer angedockten Ansicht. Dies wird über eine Verknüpfung in der Schnellstart-Symbolleiste aktiviert, und wie der Name schon sagt, dockt eine minimierte Version von Microsoft OneNote 2010 auf der rechten Seite des Bildschirms an. Dies wirkt effektiv wie der Rand des Bildschirms, wobei aktive Fenster automatisch in der Größe angepasst werden, um in ihn zu passen, und alles, was auf ihn gezogen wird, dahinter verborgen ist. Wenn es angedockt ist, ist es dann sehr einfach, Inhalte von Dokumenten und Webseiten per Drag & Drop direkt in Ihr Notebook zu ziehen.

OneNote immer ein Favorit

OneNote war schon immer ein Favorit unter den zugegebenermaßen nischenorientierten Tablet-PC-Anwendern, aber mit Tablets, die aussehen, als könnten sie sich mit Acer Aspire 1825PTZ, Packard Bell EasyNote Butterfly Touch und HP’s Pavillon tm2 – ganz zu schweigen von dem weniger PC-ähnlichen Apple iPad – er ist genauso gut, dass OneNote 2010 in diesem Bereich einige Verbesserungen erhält. Dazu gehören Pinch to Zoom, Finger-Panning – wo Sie sich mit einem Finger auf einem Notizblock bewegen und mit dem anderen zeichnen können – und einige verbesserte Bedienelemente für Touch-User. Die Ribbon-Schnittstelle hilft auch hier, da sie im Touch-Modus viel einfacher zu bedienen ist als die Symbolleisten von früher.

Es gibt zahlreiche Verbesserungen bei der Bearbeitung, aber Studenten, die sich mit Mathematik beschäftigen, werden mit der neu hinzugefügten Unterstützung von Gleichungen am besten zufrieden sein. OneNote ist auch im Betrieb eher wiki-ähnlich geworden. Es unterstützt jetzt die Versionierung, so dass Sie Änderungen in kollaborativen Seiten leichter verfolgen können und wer sie vorgenommen hat, während alles, was seit dem Verlassen des Dokuments zu einem Dokument hinzugefügt wurde, nun markiert ist, um es nicht zu verpassen.

All diese Ergänzungen und die vielen anderen Optimierungen, die vorgenommen wurden, um die Bearbeitung und Suchbarkeit zu verbessern, machen OneNote 2010 zu einem soliden inkrementellen Upgrade gegenüber der Vorgängerversion. Bei den verschiedenen Änderungen sticht jedoch nur die Docking-Fähigkeit hervor und aufgrund der Betonung der Einfachheit haben Ribbon und Backstage View – so integriert in andere Anwendungen – nicht die Wirkung, die sie anderswo haben.

Urteil

Es gibt nichts in OneNote 2010, was Skeptiker davon abhalten könnte, sich besser zu organisieren, als die meisten Leute es wünschen, aber es ist ein gutes inkrementelles Upgrade für aktuelle Benutzer, wobei die Integration mit Web Apps und SharePoint für diejenigen, die sie häufig nutzen, wichtig ist.